Babybrei Sellerie

Babybrei Sellerie ruhig einmal ausprobieren

Aufgrund des hohen Allergiepotentials galt Selleriebrei für Babys unter 12 Monaten lange als ungeeignet. Nach heutigem Stand der Wissenschaft ist dies aber nicht mehr der Fall. Babys sollen sich in den ersten zwölf Monaten bereits mit potenziellen allergieauslösenden Lebensmitteln auseinander setzen. Somit empfiehlt es sich, Sellerie Babybrei bereits ab dem 7. Lebensmonat auszuprobieren.

Hier finden Sie unsere leckeren Sellerie Babybrei Rezepte:

Babybrei Sellerie: Was Sie wissen sollten

Im Sellerie Babybrei stecken neben viel Vitamin A, B-Vitaminen und Vitamin C die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink, Eisen und Mangan. Die beinhalteten ätherischen Öle verleihen dem Sellerie sein würziges Aroma – sie sind insbesondere in Staudensellerie enthalten. Möchten Sie den Selleriebrei mit einem milden und frischen Geschmack zubereiten, so verwenden Sie anstelle der Knollen lieber den Staudensellerie.

Neben den genannten Vitaminen und Mineralstoffen fördert Selleriebrei die Verdauung Ihres Babys. In den ersten Monaten empfiehlt es sich, Sellerie gekocht in Form von Sellerie Babybrei anzubieten. Später ist der Sellerie-Verzehr ebenso im rohen Zustand möglich.

Sellerie ist so gut wie fettfrei und gilt als kalorienarm. Aufgrund dessen sollten Sie den Selleriebrei mit kalorienreichem Gemüse – wie Kartoffeln – mischen.

Knollensellerie kaufen Sie am besten in den Monaten August bis Dezember. Suchen Sie sich kleinere unbeschädigte Knollen aus, die bei Druck nicht nachgeben. Bei Staudensellerie, den Sie meist nur zum Ende des Sommers erhalten, achten Sie auf frische grüne Blätter. So sichern Sie, dass Ihr Sellerie Babybrei am besten schmeckt.

Babybrei kochen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen