Babybrei mit Couscous

Couscous Babybrei: Der etwas andere Getreidebrei

Couscous ist ein Produkt aus Nordafrika und Asien. Je nach Region wird der gemahlene Grieß aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt. Aufgrund des steigenden Interesses in Deutschland nach vielfältigen Produkten erhalten Sie im Handel Couscous aus Weizen, Buchweizen, Dinkel oder Gerste für Ihren Couscous Babybrei.

Hier finden Sie unsere leckeren Couscous Babybrei Rezepte:

Ab wann ist Babybrei mit Couscous geeignet

Ist Ihr Baby bereits an Getreidebrei gewöhnt, da Sie mit der Beikost im 5. Monat gestartet haben, können Sie Couscous Babybrei ab dem 6. Monat verwenden. Sollten Sie allerdings Getreidebrei erst dann einführen, so greifen Sie für den Start lieber auf Reis, Hirse oder Baby Schmelzflocken zurück. Insbesondere wenn Sie mit Beikost nicht viel Erfahrung haben, sind Schmelzflocken – aufgrund ihrer gezielten Herstellung für Babys – die bessere Wahl. Ist Ihr Baby an Getreidemahlzeiten bereits gewöhnt, so kann ein Babybrei mit Couscous eine nette Abwechslung darstellen – insbesondere auch dadurch, dass Couscous eine ganz besondere Konsistenz hat.

Babybrei Couscous: Das sollten Sie wissen

Achten Sie beim Kauf stets darauf, aus welcher Getreidesorte der Couscous hergestellt ist, denn die Inhaltstoffe können erheblich variieren. Einen Couscous aus Weizen, den Sie im Supermarkt kaufen können, sollten sei eher meiden. Nicht nur, dass er nährstoffarm ist, er wird zusätzlich für eine helle angenehme Farbe chemisch behandelt. Bereiten Sie ihrem Baby lieber Couscous Babybrei aus Dinkel, Gerste oder Buchweizen zu. Diesen können Sie in vielen Biomärkten kaufen.

Ein Babybrei mit Couscous ist gut sättigend und liefert für Ihr Baby die benötigte Energie, die es braucht, um den ganzen Tag die Welt zu entdecken.

Babybrei kochen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen